Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zertifikat Hoeperhof

 

 

 

 

 

Wandern:

Die NORDPFADE versprechen höchsten Wandergenuß.

Flach, weit und einzigartig ziehen sich 24 NORDPFADE als Rundwanderwege durch malerische Landschaften in unserer Region. Genießen Sie eine Halbtages- oder auch Tagestour auf den NORDPFADEN, alleine oder gemeinsam mit Familie, im Verein oder mit Freunden.Die NORDPFADE versprechen dabei höchsten Wandergenuss.

 

 Als Qualitätsgastgeber „Wanderbares Deutschland“ haben wir uns auch auf die Bedürfnisse von Wanderern und Radfahrern eingestellt. Vor und nach einer genussvollen Wanderung bieten wir Ihnen einen erholsamen Aufenthalt in unserer Ferienwohnung Höperhof. In unserer Nähe können wir Ihnen die folgenden NORDPFADE empfehlen:

 

Kleiner See in 3 km EntfernungKleiner See in 3 km EntfernungGewinnerdorf 2019 Unser Dorf hat ZukunftGewinnerdorf 2019 Unser Dorf hat Zukunft

 

 

 

 

 

 

Radfahren: 

Auch Radfahrer kommen bei uns auf ihre Kosten:

Die 88 km lange Südroute führt als Teil der 250 km langen gesamten Mühlenroute durch den südlichen Teil der URLAUBsregion des Landkreises Rotenburg (Wümme). Zahlreiche Wassermühlen, aber auch einige Wind- und Motormühlen führen auf dieser Rund-Route in längst vergangene Zeiten.
Viele der geschichtsträchtigen Bauwerke wurden mit großem Engagement wieder zum Leben erweckt und erinnern an Vergangenes. Wunderschön gelegen, laden sie vielerorts zum Träumen und Verweilen ein. In Cafés und Restaurants lassen sich zudem hausgemachte regionale Spezialitäten in historischem Ambiente genießen.

 

Die Hügelgräber-Route rund um Rotenburg (Wümme) umfasst viele archäologische Stätten, wovon einige jedoch erst auf den zweiten Blick zu erkennen sind.
Die Route startet in Rotenburg (Wümme) und führt zunächst zum Museumsgelände des Heimatmuseums und dann zum Waldfriedhof. Durch die Wasserfuhren geht es zum Forst Lintel, wo beiderseits des Weges einzelne Hügelgräber vorzufinden sind. Weiter geht es durch das Grafeler Holz nach Unterstedt, wo auf dem Hempberg rund 31 Grabhügel nachgewiesen sind.
In Bötersen, am Ziegeleiberg und am Weichel können Sie weitere archäologische Stätten erkunden.

 

Viele weitere Routen finden Sie auch hier:

www.tourow.de/aktivitaeten/aktiv-durch-die-region/radwandern.html